Regionale Hilfsangebote des Landkreises Lörrach:

Hier als PDF

Corona hält uns alle in Atem, und viele Familien ebenfalls. Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Psychologische Beratungsstelle des Landkreises auf den steigenden Bedarf mit einer temporären Hotline für Eltern und Jugendliche reagiert.
Damit können wir unsere Kapazitäten für schnelle unkomplizierte Telefonberatung erhöhen und einen Beitrag dazu leisten, dass Eltern und Jugendliche aus dem Landkreis gut durch diese Corona-Zeit kommen. Wir gehen davon aus, dass manchmal ein Telefonat mit einer Jugend- und Erziehungsberaterin oder mit einem Jugend- und Erziehungsberater dazu beitragen kann, dem Stress zu Hause entgegenzuwirken. Auch für scheinbar kleine Anliegen steht die Hotline wir zur Verfügung.“

https://www.gbg-rheinfelden.de/f5f14b0a-5008-4b4a-8f7e-f47f45e6f5c8" alt="pastedGraphic.png">

„Die Psychologische Beratungsstelle ist darüber hinaus weiterhin unter der Telefonnummer 07621 410-5353 erreichbar, werktags von 8 bis 12.30 Uhr sowie montags bis mittwochs von 13.30 bis 16 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 17.30 Uhr. Der Kontakt ist auch per E-Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-        Psychologische Beratung & Frühe Hilfen (Landratsamt Lö): 07621 / 410 53 53 oder die neu eingerichtete Nummer: 

-        Psychologische Beratung (Diakonisches Werk Lö): 07621 / 88 128

-        Schulpsychologische Beratungsstelle (staatl. Schulamt Lö): 07621 / 914 19 60

-        Kinder- und Jugendpsychiatrie, Elisabethen-Krankenhaus: 07621 / 17 10

-        Soziale Dienste (Jugendamt): 07621 / 410 52 56

-        Kinderschutzbund: 07622 / 639 29

-        Profamilia: 07621 / 169 23 88

-        Familienpflege (Caritas Lö): 07621 / 92 75 22

-    Kinder- und Jugendpsychiatrie, St. Elisabethen Krankenhaus: Tel. 07621 17 10

-     Frauenberatungsstelle Lörrach: 07621 / 87 105

-         Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen: 08000 116 016

Online-Beratung und Kontakttelefon:

Nummer gegen Kummer (Angebot für Kinder!):

www.nummergegenkummer.de

Montags bis samstags von 14.00 bis 20.00 Uhr unter der Rufnummer 116 111

 Kinder- und Jugendtelefon: 0200 111 0 333

Telefonseelsorge     www.telefonseelsorge.de

Tel. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 (kostenfrei)

Online-Jugendberatung    

www.jugendnotmail.de

Online-Beratung für Kinder und Eltern

www.bke.de

Bundesweite Sucht- und Drogen- Hotline (24 Stunden)

www.sucht-und-drogen-hotline.de

Tel. 01805 - 31 30 31

Belgienaustausch 2019/2020

Im Rahmen des Belgienaustausches kamen die Belgier zum Besuch ans GBG Rheinfelden. Die Gäste und ihre deutschen Austauschpartner hatten ein vielfältiges Angebot und folgten beispielsweise einer Einladung zur Bürgermeisterin Diana Stöcker  ins Rathaus.

Die Oberbadische Zeitung (07.02.2020) berichtet.

 

Notengebung und Versetzung

link zur Verordnung des Kultusministeriums über die Versetzung an Gymnasien der Normalform und an Gymnasien in Aufbauform mit Internat (Versetzungsordnung Gymnasien) vom 30. Januar 1984. Zum 29.01.2020 aktuellste verfügbare Fassung der Gesamtausgabe

 

link zur Seite der Regierungspräsidien Baden-Württemberg zum Thema "Notengebung und Versetzung"

 

Reiseblog: Anja Faust Teil X

So, es ist so weit - der (vorerst) letzte Blogeintrag!
X7.JPG
Manche von euch haben mich ja auch in der Schule schon gesehen, und über die herzlichen Willkommensgrüße habe ich mich unheimlich gefreut. Das eiskalte Deutschland lässt mir nun kaum eine andere Wahl als meinen Blog zu vervollständigen.

A) Die Zeitreise:

Wie macht man eine Zeitreise? Man fliegt gen Osten über die Datumsgrenze hinweg. So bin ich in Auckland am 10.1.20 um 18 Uhr losgeflogen, und 10 Stunden später in Santiago de Chile am 10.1.20 um 13 Uhr gelandet.

GTS 2019/20

Ganztagsschul-Angebot

Nähere Infos zu den einzelnen AGs finden sich auf unserer Homepage unter Schule --> AGs und in dieser Projektbeschreibung

GTS-Programm_2020  2HJ_neu.jpg

Übersicht und Anmeldung als PDF